Die Amon Amarth, die berühmte schwedische Melodic-Death-Metal-Band, kehrt am 19. August 2024 für ein exklusives Konzert in die Arena Alpe Adria in Lignano Sabbiadoro zurück, im Rahmen des Lignano Sunset Festivals. Unter der Leitung des mächtigen Johan Hegg sind Amon Amarth bekannt für ihren intensiven Sound und ihre von der nordischen Mythologie inspirierten Themen.

Der Abend wird nicht nur ein Konzert sein, sondern ein echtes Metal-Event. Vor Amon Amarth werden die finnische Band Insomnium, die ihr neues Album “Anno 1696” präsentieren wird, und die aufstrebende deutsche Black/Death-Metal-Band Kanonenfieber auf der Bühne stehen.

Amon Amarth, die 1988 gegründet und 1992 zu Ehren von J.R.R. Tolkien umbenannt wurden, haben 10 Studioalben veröffentlicht, darunter “The Avenger” und “The Crusher” mit dem Hit “Masters of War.” Ihre neuesten Werke umfassen “Berserker” (2019) und “The Great Heathen Army” (2022). Sie sind bekannt für ihre energiegeladenen Live-Auftritte.

Die Tickets, organisiert von Zenit srl in Zusammenarbeit mit der Stadt Lignano Sabbiadoro, der Region Friaul-Julisch Venetien und PromoTurismoFVG, werden im Vorverkauf für die Abonnenten von Metalitalia.com bis 9:00 Uhr am Freitag, den 8. Dezember, und im allgemeinen Verkauf auf Ticketone ab 10:00 Uhr am selben Tag erhältlich sein. Weitere Informationen unter www.azalea.it.

INFORMATIONEN
DATUM

19.08.2024

ZEITEN

19:00 Uhr

FÜR INFORMATIONEN

Für weitere Informationen:
Zenit srl tel. +39 0431 510393 – www.azalea.it – info@azalea.it

ADRESSE

Bei der Arena Alpe Adria