Am kommenden Samstag, den 13. Juli um 21:30 Uhr, wird die Arena Alpe Adria die norwegische Band Leprous, eine der derzeit am meisten geschätzten Progressive-Rock-Bands, beherbergen. Unter der Leitung von Sänger Einar Solberg kehren sie für ein exklusives Konzert nach Italien zurück.

Leprous, die 2001 in Notodden, Norwegen, gegründet wurden, sind bekannt für ihren Progressive Rock und Metal. Gegründet von Einar Solberg (Keyboards und Gesang) und Tor Oddmund Suhrke (Gitarre und Gesang), haben sie mehrere Besetzungswechsel durchlaufen. 2004 veröffentlichten sie ihr erstes Demo „Silent Waters“. Ihr Debütalbum „Tall Poppy Syndrome“ erschien 2009 bei Sensory Records. Seitdem haben sie sechs weitere Alben veröffentlicht, das letzte davon ist „Aphelion“ (2021), und sie sind bekannt für ihre Live-Auftritte.

Die Tickets für das Konzert, das von Zenit srl in Zusammenarbeit mit der Stadt Lignano Sabbiadoro, der Region Friaul-Julisch Venetien und PromoTurismoFVG organisiert wird, sind über die Ticketone- und Vivaticket-Systeme erhältlich. Für weitere Informationen und autorisierte Verkaufsstellen besuchen Sie bitte www.azalea.it.

INFORMATIONEN
DATUM

13.07.2024

ZEITEN

21:30 Uhr

FÜR INFORMATIONEN

Zenit srl
Tel. +39 0431 510393
www.azalea.it
info@azalea.it

ADRESSE

In der Arena Alpe Adria